Archive: Veranstaltungen

Schloß Freudenberg Wiesbaden: Öffentliche Führung: Erfahrungsfeld Winter -22°C

14:00 – 15.30 Uhr, Öffentliche Führung: Erfahrungsfeld Winter -22°C, Winter, wer bist Du? – Der Einfachheit und der Eleganz des Kosmos auf der Spur.
Eisblumenbeete und Schneeflockengestöber in der Eiskammer, Kerzenziehen in der Kerzenwerkstatt, Feuer und Glut unterm Drachenzelt, wärmende Klänge im Klangraum, … Erfahrungen zum Kälte- und zum Wärmesinn. Wann brenne ich für etwas? Was lässt mich erstarren?
Freudenbergstraße 224 – 226, 65201 Wiesbaden
Tel: 06 11-41 101 41

Schloß Freudenberg Wiesbaden: #abenteuer: Un- und Außergewöhnliches erleben – Ferienprogramm

9:00-15:00 Uhr, #abenteuer: Un- und Außergewöhnliches erleben

09.01-11.01.18, Jeder Abenteuer-Tag ist einzeln buchbar.

Du hast Lust auf Abenteuer? Darauf, eine Schneewanderung zu machen, eine Fundholzhütte zu bauen, Feuer mit einem Steinzeitfeuerzeug zu entfachen? Auf Erlebnisse, die Du im Alltag so nicht erleben kannst? Auf Unternehmungen, die Deinen Gemeinschafts-, Deinen Gefahrensinn schärfen? Na, das passt ja. Tom Karcher, der Feuer- und Bogenmeister von Schloß Freudenberg, hat einiges an Abenteuern in petto. Je nach Wetterlage, Lust und Möglichkeiten werdet Ihr gemeinsam entscheiden, welches Abenteuer gerade das richtige ist.

Freudenbergstraße 224 – 226, 65201 Wiesbaden

Anmeldung: erfahrungsfeld@schlossfreudenberg.de oder Tel.: 0611 / 41 101 41

Kosten: 33 Euro pro Tag

Teilnahme: Kinder von 9 bis 13 J.

Schloß Freudenberg Wiesbaden: Munkeln im Dunkeln – Eine Lesung in völliger Dunkelheit

12:00 Uhr, Munkeln im Dunkeln – Eine Lesung in völliger Dunkelheit:  die Geschichte von Fräulein Lind (und ihrem Eulenkind) sowie die Ballade von zwei Sängern, die auszogen, um „des Königs steinern Herz“ zu rühren.
Freudenbergstraße 224 – 226, 65201 Wiesbaden
Tel: 06 11-41 101 41

Für Menschen von 12 bis 102.
Anmeldung nur am selben Tag an der Kasse; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Freier Eintritt