WOCHENENDTIPPS für Freitag, 11.05.2018:

kreativ Wiesbaden 2018 – basteln, nähen, zeichnen oder andere tolle kreative Sachen, egal was Ihr schönes macht hier auf der Kreativ Messe seid Ihr genau richtig! Holt Euch neue Ideen oder Tipps, stöbert und macht Euch einen tollen Tag! Und vielleicht lauft Ihr ja der bekannten Tine Wittler oder anderen Deko Promis über den Weg! Das ganze Wochenende immer ab 10:00 Uhr, Eintritt: 8 Euro, Rhein-Main-Hallen GmbH, Marktstraße 10, 65183 Wiesbaden, www.rmcc.de/besucher/20180511-kreativ-wiesbaden.php

Cirque Bouffon: Lunatique – Ein Schlafwandler, der mondsüchtig durch die Nacht streift. Ein Wesen, das mit dem Wechsel des Mondes auch seine Gefühle und Empfindungen ändert, erlebt skurrile Situationen mit traumhafter Magie. Ver-rückt, entrückt, magisch. Die zauberhafte Inszenierung im Stile des Nouveau Cirque entführt das Publikum in eine poetische Traumwelt. Eintritt ab 33,10€, Schlachthof Wiesbaden, Murnaustr. 1, 65189 Wiesbaden, www.wiesbaden.de

Mädchenkulturtag 2018 – Der Mädchenkulturtag wird um 11 Uhr mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm eröffnet. Neben verschiedenen Darbietungen von Mädchengruppen aus den Kindertagesstätten, Betreuenden Grundschulen und den Kinder-, Jugend- und Stadtteilzentren des Amtes für Soziale Arbeit werden Artistinnen des Wiesbadener Kinder- und Jugendzirkus ihr Können zum Besten geben. Bogen schießen, klettern, Knetseife herstellen das alles und noch viel mehr könnt Ihr heute hier erleben. 11:00 – 15:30, Kinderzentrum Wellritzhof, Wellritzstr. 21, 65183 Wiesbaden, www.wiesbaden.de

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 12.05.2018:

Skate Night – bei cooler Musik auf dem 400 Meter langen Rundkurs durch die Halle düsen, das wird super! Und wenn Ihr mal eine Pause braucht, geht Ihr einfach in die Chill Out Area und ruht Euch aus, danach noch an einem der tollen Streetfood ständen was essen und weiter geht’s! Ab 12:00 Uhr, Halle 45 GmbH, Hauptstrasse 17-19 , Für Navigationsgeräte: Am Schützenweg , 55120 Mainz, Tickets könnt Ihr auf der Homepage für 5,00€ kaufen, www.halle45.de

Hans im Glück – Mitspieltheater – Als Lohn für sieben Jahre Dienen erhält Hans vom Meister einen großen Klumpen Gold. Für Hans heißt es nun: Hinaus in die Welt, hinaus ins Leben, hinaus in die Freiheit. Auf seinem Weg macht Hans viele Tauschgeschäfte: Den Klumpen Gold tauscht er gegen ein Pferd ein, das gegen eine Kuh, die gegen ein Schwein, das gegen eine Gans und die gegen einen Schleifstein, den er aber in einen Brunnen fallen lässt, bis er am Ende nichts mehr hat und begreift: Freiheit ist das höchste Glück. 11:00 – 12:00 Uhr, Kinderbuchhandlung Nimmerland, Breite Straße 63, 55124 Mainz, Telefon: 06131/9711760

Lautstarke Flammen – Das Flammenrohr hat eine Vielzahl kleiner Bohrungen längs der Oberseite. In das Flammrohr wird an einem Ende brennbares Gas eingeleitet, tritt an den kleinen Bohrungen wieder aus und wird angezündet – also wie ein riesenhafter Gasbrenner mit vielen kleinen Flammen. Am anderen Ende des Flammrohrs ist ein Lautsprecher angebracht. Wird jetzt der Lautsprecher in Betrieb genommen, ändern sich an unterschiedlichen Stellen im Rohr die Druckverhältnisse und die Flammen erreichen unterschiedliche Höhen – ein sehr schönes Bild, das Schall sichtbar macht. Um 14:30 Uhr, ExperiMINTa Frankfurt e.V., Hamburger Allee 22-24, 60486 Frankfurt am Main, www.experiminta.de

Die Geschenkidee zum Muttertag – Ein einzigartiges Vater-Kind-Kunstobjekt als Geschenk zum Muttertag! Gemeinsam werdet Ihr dicke Äste bearbeiten und zu phantasievollen, bunten Skulpturen verwandeln. Für Anmeldung und Rückfragen 0611 – 40 90 393, www. fasanerie.net

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 13.05.2018:

Äppelblütefest 2018 – Seit 1954 wird das „Äppelblütefest“ im Wiesbadener Vorort Naurod gefeiert. Alle Freunde des Fests unter freiem Himmel können sich auch im Jahr 2018 unter anderem auf zahlreich geöffnete Straußwirtschaften anlässlich der 65. Ausgabe freuen, die wie immer am zweiten Mai-Wochenende ausgiebig gefeiert wird. Von Freitag bis Montag, 11. bis 14. Mai 2018, wird – ganz nach guter Tradition – in den Straußwirtschaften der eigene Apfelwein ausgeschenkt.  www.wiesbaden.de

20. Königsteiner Ritterturnier – Erlebt es hautnah. Als Zuschauer beim ritterlichen Kampf um Ruhm und Ehre, bei atemberaubenden Reiterspielen oder auf dem mittelalterlichen Markt, wo Waffenschmiede, Lederer, Seifenmacher und andere ihre alte Handwerkskunst zur Schau stellen. Ein buntes und unvergessliches Wochenende auf der beeindruckenden Königsteiner Burgruine. Burgverein Königstein e.V., Altkönigstraße 48, 61462 Königstein im Taunus, www.taunus.info

Frühstück in der Dunkelbar – Wenn das Auge ruht, schmeckt uns die Welt entgegen.“ Das ist eine Erfahrung, zu der Euch die Königin der Nacht, Maria Isabel Fernandez Rodriguez, seit 16 Jahren Barkeeperin in der DunkelBar, einlädt. In ihrem Reich, dem Reich der Finsternis, kredenzt sie Euch ein opulentes vegetarisches* Frühstück, ermöglicht Euch erhellende Sinneserlebnisse. Um 11:00 Uhr,  Eintritt: 13 Euro, Schloß Freudenberg, Freudenbergstraße 220-226, 65201 Wiesbaden, www.schlossfreudenberg.de

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 6 =