Wir wünschen Euch ein wundervolles Wochenende!

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 02.03.2018:

Disney On Ice – Die Fans erwartet eine glanzvolle Welt des Zaubers von Disney live auf dem Eis, in der Lightning McQueen, Mater und das Team von Disney®Pixar’s Cars mit rasanten Stunts und Wettrennen über das Eis rasen, wie man es bisher nicht erlebt hat. Von heißen Reifen bis hin zu brandenden Wellen und zu eisigen Wunderwelten bis jenseits des Horizonts erlebt das Publikum die schönsten Disney Momente für die ganze Familie in Disney On Ice – Fantastische Abenteuer. Um 18:30 Uhr, Eintritt: ab 33,00 Euro, Festhalle Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, festhalle.messefrankfurt.com

Tabaluga – Als der kleine Drache Tabaluga seinem Vater Tyrion mal wieder nicht zuhören will, beschließt dieser, dass es nun an der Zeit ist, seinen Sohn nach altem Drachenbrauch auf die Reise zu schicken, um vernünftig zu werden. Da die Vernunft nicht leicht zu erkennen ist, soll Tabaluga sich auf „die Kraft die alles bewegt“ verlassen – seine Fantasie. Am Ende seiner Reise, die dem mutigen kleinen Drachen viele unvergessliche Eindrücke, Erfahrungen und auch neue Freunde beschert hat, trifft er endlich die weise Nessaja. Die Schildkrötendame gesteht ihm, dass sie eigentlich nie erwachsen werden wollte. „Erwachsen – was heißt das schon? Vernünftig – wer ist das schon?“. Tabaluga versteht, warum ihn sein Vater auf die Reise geschickt hat und dass der Weg zur Vernunft niemals endet. Mit viel Liebe zum Original werden Tabalugas Abenteuer in eine märchenhafte Musical-Fassung für die ganze Familie verwandelt. Liebevolle Kostüme, innovative Bühnenbilder und die bekannten Hits, von unter anderem Peter Maffay, erwecken die Welt des kleinen Drachen zum Leben. Um 18:30 Uhr, Eintritt: 1. Kategorie 29,50 Euro / 2. Kategorie 25,50 Euro, Neue Stadthalle Langen, Südliche Ringstraße 77, 63225 Langen, www.neue-stadthalle-langen.de

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 03.03.2018:

Survival für Kids – Ihr lernt in diesem Workshop, wie Ihr einfache Übernachtungsmöglichkeiten im Wald bauen könnt, was Ihr essen und trinken und wie Ihr Euch im Unbekannten orientieren könnt. Um 10:00 Uhr, Eintritt: 6 Euro / für Kinder ab 6 Jahren, Fasanerie Wiesbaden, Wilfried-Ries-Str. 20, 65195 Wiesbaden, Anmeldung unter Tel. 0151/ 17217517 , fasanerie.net/calendar

Walnussmäuschen & Zapfenvogel – Ihr lasst Eurer Phantasie freien Lauf und erstellt aus verschiedenen Naturmaterialien kleine Fasanerie-Lieblingstiere. Um 10:00 Uhr, Eintritt: 5 Euro / für Kinder ab 3 Jahren und deren Eltern, Fasanerie Wiesbaden, Wilfried-Ries-Str. 20, 65195 Wiesbaden, Für Anmeldung und Rückfragen 0611/ 4090393

Frau Holle  – Die faule Marie hat nur Unfug im Sinn und tut den ganzen Tag nichts. Ihre Stiefschwester, die fleißige Marie muss allen Haushalt machen und obendrein auch noch spinnen, bis ihr die Finger bluten. Als sie beim Auswaschen die Spule in den Brunnen fallen lässt, befiehlt ihr die Stiefmutter, in den Brunnen zu springen. Da kommt Marie in das Reich der Frau Holle und weil sie alle Arbeit gut macht, wird sie von ihr reich mit Gold belohnt. Jetzt will die Faule auch Gold haben und springt in den Brunnen. Auf der Suche nach dem Gold ist sie frech, macht nur dumme Sachen und als sie bei Frau Holle Kissen ausschütteln soll, schläft sie einfach ein. Der Lohn für sie ist klebriges, schwarzes Pech. Da endlich erwacht die Faule aus ihrem Trotz und begreift, was sie eigentlich hätte tun sollen. Um 16:00 Uhr, Eintritt: Kinder: 6,00 Euro / Erwachsene: 9,00 Euro / ab 3 Jahren ,  Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt am Main, galli-frankfurt.de

Die kleine Meerjungfrau Rusalka – Rusalka, die jüngste und liebste Tochter des alten Wassermanns, gesteht ihrem Vater, dass sie einen Prinzen liebt. Seinetwegen möchte sie nun ein Mensch werden. Die Hexe Jezibaba erfüllt Rusalkas Wunsch, verlangt aber, dass sie für die Menschen stumm bleibe. Rusalka lässt sich auf den Handel ein und begegnet endlich ihrem Prinzen. Kurz vor der Hochzeit wird der Prinz aber unsicher. Für Rusalka scheint dies das Ende zu sein, Um 20:00 Uhr, Eintritt: 21,90 Euro / 19,70 Euro / 17,50 Euro / ab 8 Jahren, Velvets Theater, Schwarzenbergstraße 3, 65189 Wiesbaden, www.velvets-theater.de

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 04.03.2018:

Frühlings-Fahrtag – Ob bei Sonne, Regen oder Schnee: die Dampfzüge verkehren nach Bedarf durch den Rebstockpark. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, um 11:00 Uhr, Eintritt: Kinder (4-14 Jahre) 3 Euro, Erwachsene 6 Euro, / Familienkarte (2 Erwachsene & Kinder) 12 Euro, Frankfurter Feldbahnmuseum, Am Römerhof 15F, 60486 Frankfurt am Main, www.feldbahn-ffm.de

Der kleine Prinz – Die märchenhafte Erzählung „Der kleine Prinz“ des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry zählt zu den bekanntesten Büchern der Welt. 1943 in New York erschienen und mittlerweile in 180 Sprachen übertragen, gilt es als das meistübersetzte Buch nach der Bibel und dem Koran. Weltweit sind die Menschen fasziniert von dem kleinen Wesen, das ihnen einen neuen Blick auf das Sein eröffnet: auf das menschliche Leben und seinen Sinn, das Ende des Lebens, Freundschaft, Liebe und den Umgang der Menschen miteinander. Um 16:00 Uhr, Eintritt: 7,70 Euro / ab 6 Jahren, Hessisches Staatstheater Wiesbaden,
Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden, www.staatstheater-wiesbaden.de

Sunday Familyday – Hier gibt es leckere Burger und viel mehr! Schnappt Euch Eure Eltern und auf geht’s zum Burger essen! 13:00 – 21:00 Uhr, Nassau Burger and Beef Company, Michelsberg 9, 965183 Wiesbaden, Damit sie zumindest ein wenig besser planen können reserviert einfach unter 0611 – 880 280 70, www.nassauburger.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + elf =