Es gibt viel zu erleben dieses Wochenende. Nix wie raus !

WOCHENENDTIPPS für FREITAG, 17.11.2017:

  • Mädchentag XXL – Am 17. November 2017 findet wieder ein Mädchentag XXL von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum in Gonsenheim statt. Der Tag richtet sich an Mädchen im Alter von 8 bis 18 Jahren. An verschiedenen Stationen werden Spiel-, Bastel- und Mitmachaktionen unter dem Motto Bring Licht in dein Leben angeboten. Von Experimenten mit Licht und Schatten, über Kerzenziehen, Windlichter basteln, bis hin zu einem Dunkelparcours ist für jede etwas dabei. Für Verpflegung ist ebenfalls bestens gesorgt, denn an einem Lagerfeuer wird es Stockbrot und heißen, alkoholfreien Punsch und passend zum Herbst, eine Kürbissuppe geben. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Einfach vorbeikommen und mitmachen! Um 15:00 Uhr, Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Gonsenheim, Mainzer Straße 2, 55124 Mainz
  • Offenes Filmstudio – Ihr wolltet schon immer gerne neben Forrest Gump alias Tom Hanks auf einer Bank sitzen und Pralinen essen? Oder mit einem fliegenden Teppich über Frankfurt fliegen? Im Offenen Filmstudio im 4. Stock des Filmmuseums ist all das möglich. Ihr könnt Euer Hintergrundmotiv aus unterschiedlichen Fotos und Videos wählen und Euch vor dem Bluescreen in eine neue Welt versetzen. Als Erinnerung könnt Ihr ein Foto von Eurer Reise in die Welt des Films mit nach Hause nehmen. Um 14:00 Uhr, Deutsches Filmmuseum, Schaumainkai 41, 65936 Frankfurt am Main, www.deutsches-filminstitut.de

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 18.11.2017:

  • Kinderkunstnacht – Die SCHIRN lädt auch diesen Herbst wieder Fami­lien mit Kindern von 4–10 Jahren zu einer KINDER­KUNST­NACHT ein. Aspekte der aktu­el­len Ausstel­lun­gen werden für Euch ideenreich mit Geschich­ten, Musik und Spiel kommen­tiert und präsen­tiert. Während Ihr Euch in der Ausstel­lung DIORAMA in einer rätsel­haf­ten Welt zwischen Wirk­lich­keit und Illu­sion bewegt, werden GLANZ UND ELEND IN DER WEIMA­RER REPU­BLIK in der gleich­na­mi­gen Ausstel­lung durch das Junge Schau­spiel Frank­furt kommen­tiert. Ein buntes, durch­ge­hen­des Work­shop­pro­gramm für Kinder ab 4 Jahren im ganzen Haus und das Ange­bot der MINI­SCHIRN runden das große Kunstspek­ta­kel ab. Die Kinder­disco sorgt ab 17 UHR für Partystim­mung und BADIAS für Snacks und Getränke im SCHIRN CAFÉ, Um 16:00 Uhr, Eintritt : 5,00 €, ab 5 Jahren, Schirn Kunsthalle, Römer­berg, 60311 Frank­furt am Main, www.schirn.de
  • Kinder mitten drin – Das Format Kinder mittenDRIN mit Titus Grab und Rita Loisch von den Kunst-Koffern bietet eine freie Experimentierwerkstatt für die Jüngsten unter den Kunstliebhabern. Hier werden bei der Besichtigung der aktuellen Ausstellung eigene Ideen angeregt – oder aber ganz frei gestaltet. Materialien können ausprobiert und eigene kleine Kunstwerke geschaffen werden. Eltern dürfen auf Wunsch auch gerne anwesend sein, mitmachen oder einfach durch die Ausstellung flanieren. Um 11:00 Uhr, Eintritt frei, Nassauischer Kunstverein, Wilhelmstr. 15, 65185 Wiesbaden, www.kunstverein-wiesbaden.de

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 19.11.2017:

  • Kommissar Gordon – Kommissar Gordon, der Schrecken aller Diebe, soll einen großen Nussdiebstahl im winterlichen Wald aufklären. Lieber würde er bei Tee und Muffins in der warmen Polizeistation sitzen. Gut, dass die Kröte Hilfe bekommt von der schlauen Maus Buffy. Nach dem Kinderkrimi von Ulf Nilsson. Um 15:00 Uhr, Struwwelpeter Museum, Schubertstraße 20, 60325 Frankfurt am Main, www.struwwelpeter-museum.de,
  • Painting Songs – Eine Klangperformance des Theater 2 Hasen oben für Kinder ab 2 Jahren. Staunen und Lauschen. Auf diese Weise erkunden kleine Kinder die Welt. Was klingt in diesem Raum? Welches Lied singt mein Körper? Wie klingen die Bewegungen? Welchen Klang haben Dinge, Farben, Gefühle? Welche Geschichte erzählen uns die Geräusche? Mit „Painting Songs“ begeben sich die Künstler auf die Suche nach Allem, was klingt. Spielend, lauschend und experimentierend komponieren sie den Song des Augenblicks. Um 15:00 Uhr, Eintritt 6,00 Euro, Theater Rüsselsheim, Am Treff 11, 65428 Rüsselsheim, rhein-main-seite.de
  • Wiesbadener Puppenspielfestival – Die ausgewählten Stücke mit den „Helden der Kinderzimmer“ zum diesjährigen Festival werden das treue Wiesbadener Publikum ganz sicher bewegen. Neben den vielfältigen Puppenspielvorstellungen können die Kinder auch im Hof spielen, und im Festival-Café werden Speisen und Getränke angeboten. Kinderhaus Wiesbaden e.V., Klarenthaler Str. 25, 65197 Wiesbaden. www.kinderhaus-wiesbaden.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 16 =