Das letzte Wochenende bevor die Schule wieder los geht. Aber kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Wir haben viele tolle Tipps in Wiesbaden, Mainz und dem Rheingau für Euch, die Schulbank und Regenwetter schnell vergessen lassen.

Auf geht’s mit Flummi.

 

 

 

WOCHENENDTIPPS für FREITAG, 11.08.2017:

  • 42. Rheingauer Weinwoche! Vom 11. bis 20. August 2017 wird am Marktbrunnen auf dem Schlossplatz die längste Weintheke der Welt auf sie warten. Auch in diesem Jahr wieder mit tollen musikalischen Highlights und Kinderbetreuungsangebot. Öffnungszeiten: Sonntag-Donnerstag 11.00-23.00 Uhr / Freitag und Samstag 11.00-24.00 Uhr

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 12.08.2017:

  • Interaktive KInderführng im Wiesbadener Stadtmuseum! Ab 11.00 Uhr wird die interaktive „Sams Lieblinge“-Kinderführung durch die Ausstellung „Lieblingsstücke“ angeboten. Hier erfahrt Ihr alles rund um die Geschichte Wiesbadens. Kurioses und spannendes. Lasst Euch überraschen. Für Kinder ab 5 J. Dauer: 45 bis 60 Minuten. Marktpl. 3, 65183 Wiesbaden
  • Kinderbetreuung im Rahmen der Weinwoche! 12.08. und 19.08.2017, 16.00 – 22.00 Uhr: Betreuung für Kinder von 5 – 11 Jahren, Gebühr: 4,-€ pro Kind und Stunde Geschwisterkinder zahlen die Hälfte. Ort: Ev. Familien-Bildungsstätte Wiesbaden 4. OG, Schlossplatz 4, 65183 Wiesbaden, Infos: 0611 – 52 40 15, info@familienbildung-wi.de

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 13.08.2017:

  • KINDERZAUBER  2017! Von 10.00 bis 18.00 Uhr: Ein Tag mit furchtlosen Piraten und viel Theater im Park der Geisenheimer Hochschule. Freier Eintritt für Kinder die als Pirat(in) verkleidet kommen. Für alle anderen 5 Euro in die Schatzkiste. Park der Hochschule Geisenheim, Am Nordring/Ecke Nothgottesstr., 65366 Geisenheim. Mehr Infos unter: www.kulturland-rheingau.de
  • Kinderbetreuung im Rahmen der Weinwoche! 13.08. und 20.08.2017, 13.00 – 20.00 Uhr: Betreuung für Kinder von 5 – 11 Jahren, An den beiden Sonntagen ist das Angebot kostenfrei dank der Unterstützung von Wiesbaden Marketing. Ort: Ev. Familien-Bildungsstätte Wiesbaden 4. OG, Schlossplatz 4, 65183 Wiesbaden Infos: 0611 – 52 40 15, info@familienbildung-wi.de
  • Vorlesestunde im Naturhistorischen Museum! Ab 11.00 Uhr: Wo ist das Zebra überall gestreift? Und was unterscheidet den afrikanischen vom indischen Elefanten? Sehen alle Bienen im Bienenhaus gleich aus? Dies – und vieles mehr – gibt es in der Vorlesestunde für alle Kinder ab 5 Jahren zu erfahren. Anmeldung unter 06131 122268. Naturhistorisches Museum Mainz, Reichklarastraße 1+10, 55116 Mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 10 =