Zeit zum Lesen! Denn Bücher sind wunderbar!

Sommerzeit ist (Vor-)Lesezeit. Wir haben eine Auswahl an Bücher-Neuerscheinungen für kleine Bücherfans und  überzeugte Leseratten zusammengestellt, die nicht eine Minute Langeweile aufkommen lässt.

 

Freches Zauber-Kuddelmuddel
Igel Dieter ist so richtig mies gelaunt: Da haben die Menschen doch glatt eine Straße durch den Wald gebaut und nun stören massenhaft Brummkisten die Idylle. Also weg mit ihnen – aber wie?
Die kleine Schusselhexe soll es mit einem Zauberspruch richten.
Nur blöd, dass sie sich partout nichts richtig merken kann.
Das Chaos ist vorprogrammiert…
Anu Stohner: Die kleine Schusselhexe greift ein. Hanser. 12,95 Euro. Ab 6.

Für Fantasy-Fans

Lange währt Todis Kindheit nicht. Sie wächst bei ihrem Vater Dan auf,
der sie mit zwölf Jahren in den Kreis der FährtenFinder aufnimmt –
und tags drauf unerwartet verschwindet.
Auch Todis Freundin Ferdie ist wie vom Erdboden verschluckt. Zauberer Septimus Heap soll bei der Suche nach den Beiden helfen, doch der muss sich zunächst dem ebenso bösen wie mächtigen Hexer Oraton-Marr entgegenstellen… Angie Sage: TodHunterMoon – Fährtenfinder. Hanser. 17 Euro. Ab 10.

Magische Geheimnisse

Wie wunderbar es in Tante Abigails Blumenladen duftet: Nach Rosen, Tulpen, Narzissen – und Geheimnissen! Denn seltsamerweise hat jeder, der das Geschäft betritt, zwar eine Menge zu tuscheln, doch niemals wird dabei eine Blume verkauft. Violet will es wissen – und stößt bei ihrer Suche auf ein magisches Blumenbuch… Gina Mayer: Der magische Blumenladen: Ein Geheimnis kommt selten allein. Ravensburger. 9,99 Euro. Ab 8.


Allerliebste Abenteurer

Klar: Schlamm ist toll. Aber immer nur Suhlen ist auf Dauer doch etwas langweilig. Also ziehen die beiden Wollschweinferkel Krümel und Fussel los. Sie wollen wissen, was das leuchtende Ding da oben am Himmel ist – und lassen sich nicht mal von dem dunklen Wald von ihrer Mission abhalten…  Judith Allert: Krümel und Fussel. Immer dem Rüssel nach. Ravensburger. 13 Euro. Ab 4.


Die erste Liebe

Jill lernt Ray auf einem Musikfestival kennen, doch ein Gewitter verhindert das nächste Date. Als sie sich endlich wiedersehen, kann Jill es kaum glauben: Ray ist der Leadsänger einer angesagten Nachwuchsband!  Es funkt tüchtig, doch wie soll es zwischen ihnen klappen, wenn nicht nur das Management gegen Beziehung ist, sondern eifersüchtige Fans eine Hetzjagd im Netz veranstalten? Susanne Mischke: Don’t kiss Ray. Dtv Junior. 12,95v Euro.  Ab 12.

Mathe, Mammut, mächtig Trubel

Ein Hund – ja, das wär’s! Leider sehen das Henrys Eltern ganz anders. Ihre Augen haben sie aber nicht überall und bekommen gar nicht mit, dass ihr Sohn die Bekanntschaft mit einem zotteligen Urzeitwesen bemacht: Mini-Mammut Norbert zieht heimlich bei Henry ein und rüttelt sein Leben ordentlich durcheinander. Verspeiste Mathe-Hausaufgaben sind da erst der Anfang… Knut Krüger: Nur mal schnell das Mammut retten. Dtv. 12,95 Euro. Ab 7.

Jetzt aber flott!

Das Leben ist voller Abenteuer. Das ist aufregend, aber auch verwirrend, denn: Welche davon sollte man unbedingt erlebt haben, bevor es Richtung Pubertät und „Alles doof“-Stimmung geht? Man könnte zum Beispiel einen Schatz verstecken. Einen Geheimclub gründen. Oder das warme Bett verlassen und die Nacht im Freien verbringen. Noch mehr Ideen gefällig? Bitte sehr:  Pierdomenico Baccalario, Tommaso Percivale: 50 Abenteuer, die Du erleben solltest, bis Du 12 bist. Dtv Junior. 12,95 Euro. Ab 9.

Ziemlich ungewöhnliche Freunde

Ayda versteht die Welt nicht mehr: Warum wollen Lisa und Paul aus dem Kindergarten nie mit ihr spielen, lachen sie aus und nennen sie Knirps? Sie kann doch schon soviel – zum Beispiel Fahrrad fahren. Also reißt Ayda aus.  Im Wald trifft sie auf ein Hasen-  und ein Bärenkind, die sich furchtbar vor Menschen fürchten.  Eigentlich. Denn mit Ayda ist es anders… Navid Kermani: Ayda, Bär und Hase. Hanser.12 Euro.  Ab 6.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + sechzehn =