Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 18.05.2018 – 21.05.2018

Ganz viel Spaß mit unseren Wochenendtipps Ihr Lieben Flummis!

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 18.05.2018:

Open Ohr Festival – Hier gibt’s was auf die Ohren! Das Festival für die ganze Familie. Über 40 Jahre – und kein bisschen leise! Das OPEN OHR Festival verwandelt die Mainzer Zitadelle bereits seit 1975 jährlich an Pfingsten in ein großes Festival-Areal und wird zu dem Treffpunkt für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien. Kurzum: für Freunde der nichtkommerziellen Jugendkultur. Ein tägliches Kinderprogramm ermöglicht Eltern ungestört an Foren teilzunehmen. Eintritt: Tageskarte: 23,00 Euro, Zitadelle Mainz, Windmühlenstraße, 55116 Mainz, www.openohr.de

10 Jahre Landesgartenschau – wenn Ihr tolle Gärten & Blumen liebt seid Ihr genau richtig hier. Hier gibt es viele tolle Dinge zu erleben! Stadt Bingen, Burg Klopp, 55411 Bingen am Rhein, www.bingen.de

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 19.05.2018:

Krempelmarkt – Antikes, Krimskrams, Nützliches und vielleicht das ein oder andere lang gesuchte Sammlerstück findet sich an den Ständen, welche ausschließlich von privaten Teilnehmern betrieben werden dürfen. Gerade das macht den besonderen Charme des Mainzer Krempelmarktes aus. Auf dem Flohmarkt für Kinder verkaufen die Jüngsten, was ihr Herz entbehren kann. Ab 7:00 Uhr, Mainz Rheinufer, Rheinufer, 55116 Mainz, www.mainz.de

Cirque Bouffon: Lunatique – Ein Schlafwandler, der mondsüchtig durch die Nacht streift. Ein Wesen, das mit dem Wechsel des Mondes auch seine Gefühle und Empfindungen ändert, erlebt skurrile Situationen mit traumhafter Magie. Ver-rückt, entrückt, magisch. Die zauberhafte Inszenierung im Stile des Nouveau Cirque entführt das Publikum in eine poetische Traumwelt. Eintritt: Normalpreis 33,10 Euro, Schlachthof, Murnaustr.1, 65189 Wiesbaden, www.wiesbaden.de/kultur/musik/veranstaltungen/cirque-bouffon.php

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 20.05.2018:

Burgfest Gustavsburg 2018 – Im tollen Ambiente des Gustavsburger Burgparkes, laden am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag rund 70 Künstler aus ganz Deutschland zum Künstlermarkt ein. Die Aussteller lassen die Besucher staunen, was Kunst und Kunsthandwerk zu bieten haben. Dekoratives zum Schöner Wohnen, Ideen für die Gartengestaltung, Besonderheiten zum Verschenken und Design zum Genießen. Ob mit guten Freunden oder neugewonnenen Bekannten, das Gustavsburger Burgfest bietet ein abwechslungsreiches Programm für ein geselliges Miteinander und vergnügliche Stunden unter freiem Himmel. Kommt vorbei und überzeugt Euch selbst, dass Ihr Euch beim Gustavsburger Burgfest vier Tage lang amüsieren, gemeinsam feiern, alte und neue Freunde treffen und schlemmen könnt. Eintritt: Eintritt frei, Ginsheim-Gustavsburg, 65462 Ginsheim-Gustavsburg,  burgfest-gustavsburg.de

Ali Baba & die 40 Räuber – „Sesam öffne dich“ – Mit diesem Spruch eröffnet sich für den armen Holzfäller Ali Baba ein großer Schatz in einem geheimnisvollen Berg. Er nimmt sich einen kleinen Teil des Schatzes mit, um von nun an ein besseres Leben zu führen. Als sein reicher Bruder Kasim davon erfährt, will er es ihm gleichtun – doch da überraschen ihn die 40 Räuber und seine Gier wird ihm zum Verhängnis. Ein bezauberndes Märchentheaterstück von Johannes Galli nach der Geschichte aus 1001 Nacht! Galli Theater Wiesbaden, Adelheidstr. 21, 65185 Wiesbaden, galli-wiesbaden.de

WOCHENENDTIPPS Pfingstmontag 21.05.2018:

Festival4Family – Spaß pur, hier ist was los. Nix wie hin mit Euch! Die Commerzbank-Arena verwandelt sich in einen großen Spiel- und Erlebnispark für Familien. Spaß, Action und Auftritte von Stargästen stehen auf dem Programm, moderiert von hr3 Moderator Tobi Kämmerer. Commerzbank Arena, Mörfelder Landstr. 362
60528 Frankfurt am Main, weitere Infos unter: www.festival4family.de

 

Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 11.05.2018 – 13.05.2018

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 11.05.2018:

kreativ Wiesbaden 2018 – basteln, nähen, zeichnen oder andere tolle kreative Sachen, egal was Ihr schönes macht hier auf der Kreativ Messe seid Ihr genau richtig! Holt Euch neue Ideen oder Tipps, stöbert und macht Euch einen tollen Tag! Und vielleicht lauft Ihr ja der bekannten Tine Wittler oder anderen Deko Promis über den Weg! Das ganze Wochenende immer ab 10:00 Uhr, Eintritt: 8 Euro, Rhein-Main-Hallen GmbH, Marktstraße 10, 65183 Wiesbaden, www.rmcc.de/besucher/20180511-kreativ-wiesbaden.php

Cirque Bouffon: Lunatique – Ein Schlafwandler, der mondsüchtig durch die Nacht streift. Ein Wesen, das mit dem Wechsel des Mondes auch seine Gefühle und Empfindungen ändert, erlebt skurrile Situationen mit traumhafter Magie. Ver-rückt, entrückt, magisch. Die zauberhafte Inszenierung im Stile des Nouveau Cirque entführt das Publikum in eine poetische Traumwelt. Eintritt ab 33,10€, Schlachthof Wiesbaden, Murnaustr. 1, 65189 Wiesbaden, www.wiesbaden.de

Mädchenkulturtag 2018 – Der Mädchenkulturtag wird um 11 Uhr mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm eröffnet. Neben verschiedenen Darbietungen von Mädchengruppen aus den Kindertagesstätten, Betreuenden Grundschulen und den Kinder-, Jugend- und Stadtteilzentren des Amtes für Soziale Arbeit werden Artistinnen des Wiesbadener Kinder- und Jugendzirkus ihr Können zum Besten geben. Bogen schießen, klettern, Knetseife herstellen das alles und noch viel mehr könnt Ihr heute hier erleben. 11:00 – 15:30, Kinderzentrum Wellritzhof, Wellritzstr. 21, 65183 Wiesbaden, www.wiesbaden.de

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 12.05.2018:

Skate Night – bei cooler Musik auf dem 400 Meter langen Rundkurs durch die Halle düsen, das wird super! Und wenn Ihr mal eine Pause braucht, geht Ihr einfach in die Chill Out Area und ruht Euch aus, danach noch an einem der tollen Streetfood ständen was essen und weiter geht’s! Ab 12:00 Uhr, Halle 45 GmbH, Hauptstrasse 17-19 , Für Navigationsgeräte: Am Schützenweg , 55120 Mainz, Tickets könnt Ihr auf der Homepage für 5,00€ kaufen, www.halle45.de

Hans im Glück – Mitspieltheater – Als Lohn für sieben Jahre Dienen erhält Hans vom Meister einen großen Klumpen Gold. Für Hans heißt es nun: Hinaus in die Welt, hinaus ins Leben, hinaus in die Freiheit. Auf seinem Weg macht Hans viele Tauschgeschäfte: Den Klumpen Gold tauscht er gegen ein Pferd ein, das gegen eine Kuh, die gegen ein Schwein, das gegen eine Gans und die gegen einen Schleifstein, den er aber in einen Brunnen fallen lässt, bis er am Ende nichts mehr hat und begreift: Freiheit ist das höchste Glück. 11:00 – 12:00 Uhr, Kinderbuchhandlung Nimmerland, Breite Straße 63, 55124 Mainz, Telefon: 06131/9711760

Lautstarke Flammen – Das Flammenrohr hat eine Vielzahl kleiner Bohrungen längs der Oberseite. In das Flammrohr wird an einem Ende brennbares Gas eingeleitet, tritt an den kleinen Bohrungen wieder aus und wird angezündet – also wie ein riesenhafter Gasbrenner mit vielen kleinen Flammen. Am anderen Ende des Flammrohrs ist ein Lautsprecher angebracht. Wird jetzt der Lautsprecher in Betrieb genommen, ändern sich an unterschiedlichen Stellen im Rohr die Druckverhältnisse und die Flammen erreichen unterschiedliche Höhen – ein sehr schönes Bild, das Schall sichtbar macht. Um 14:30 Uhr, ExperiMINTa Frankfurt e.V., Hamburger Allee 22-24, 60486 Frankfurt am Main, www.experiminta.de

Die Geschenkidee zum Muttertag – Ein einzigartiges Vater-Kind-Kunstobjekt als Geschenk zum Muttertag! Gemeinsam werdet Ihr dicke Äste bearbeiten und zu phantasievollen, bunten Skulpturen verwandeln. Für Anmeldung und Rückfragen 0611 – 40 90 393, www. fasanerie.net

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 13.05.2018:

Äppelblütefest 2018 – Seit 1954 wird das „Äppelblütefest“ im Wiesbadener Vorort Naurod gefeiert. Alle Freunde des Fests unter freiem Himmel können sich auch im Jahr 2018 unter anderem auf zahlreich geöffnete Straußwirtschaften anlässlich der 65. Ausgabe freuen, die wie immer am zweiten Mai-Wochenende ausgiebig gefeiert wird. Von Freitag bis Montag, 11. bis 14. Mai 2018, wird – ganz nach guter Tradition – in den Straußwirtschaften der eigene Apfelwein ausgeschenkt.  www.wiesbaden.de

20. Königsteiner Ritterturnier – Erlebt es hautnah. Als Zuschauer beim ritterlichen Kampf um Ruhm und Ehre, bei atemberaubenden Reiterspielen oder auf dem mittelalterlichen Markt, wo Waffenschmiede, Lederer, Seifenmacher und andere ihre alte Handwerkskunst zur Schau stellen. Ein buntes und unvergessliches Wochenende auf der beeindruckenden Königsteiner Burgruine. Burgverein Königstein e.V., Altkönigstraße 48, 61462 Königstein im Taunus, www.taunus.info

Frühstück in der Dunkelbar – Wenn das Auge ruht, schmeckt uns die Welt entgegen.“ Das ist eine Erfahrung, zu der Euch die Königin der Nacht, Maria Isabel Fernandez Rodriguez, seit 16 Jahren Barkeeperin in der DunkelBar, einlädt. In ihrem Reich, dem Reich der Finsternis, kredenzt sie Euch ein opulentes vegetarisches* Frühstück, ermöglicht Euch erhellende Sinneserlebnisse. Um 11:00 Uhr,  Eintritt: 13 Euro, Schloß Freudenberg, Freudenbergstraße 220-226, 65201 Wiesbaden, www.schlossfreudenberg.de

 

 

 

 

Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 04.05.2018 – 06.05.2018

Die Sonne scheint, es wird ein tolles Wochenende! Viel Spaß mit unseren Wochenendtipps!

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 04.05.2018:

Pony reiten im Biberbau – Heute von 16:00 – 18:00 Uhr könnt Ihr reinschnuppern wie es ist, auf dem Rücken der Pferde zu sitzen. Bringt einfach einen Helm mit und schon geht es los. Natürlich freut sich der Biberbau über eine kleine Spende! Von 16:00 – 18:00 Uhr, Biberbau, Sauerwiesweg 4, 65187 Wíesbaden

Conni – das Schul-Musical in Wetzlar – Conni ist in der Schule. Ihre Freunde sind ihr besonders wichtig. Es gibt einiges zu erleben und alles ist sehr aufregend. Mit viel Spaß und Freude werden die Musicalbesucher direkt zum Teil der Inszenierung, frei nach dem Motto: „Was Conni kann – das können wir auch!“. Heraus kommt ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitmachen, Mitlachen und Miterleben, mit tollen neuen Songs und ganz viel Charme. Um 16:00 Uhr, Stadthalle Wetzlar, Brühlsbachstraße 2b, 35578 Wetzlar. www.cocomico.de

Klasse! Wir singen – Klasse! Wir singen“ ist eine gemeinnützige Aktion, die in den Klassen 1-7 aller Schulformen das Singen von Kindern in Schule, Freizeit und Familie dauerhaft und nachhaltig fördert. Sie wurde von engagierten Chorleitern, Lehrkräften, Mitarbeitern der Kultusministerien und Eltern in Deutschland gemeinsam entwickelt. In der Vorbereitungsphase lernen die Kinder in den Klassen gemeinsam einen Liederkanon, aus dem sie auch außerhalb der Schule miteinander singen können. Die Teilnahme an den großen Liederfesten zum Abschluss der Aktion ist ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Eltern. Schulische Motivation und Selbstvertrauen der Kinder werden nachhaltig gestärkt. Ab18:30 Uhr, Eintritt: ab 7,80 Euro , Festhalle Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, www.festhalle.messefrankfurt.com

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 05.05.2018:

Krempelmarkt – Antikes, Krimskrams, Nützliches und vielleicht das ein oder andere lang gesuchte Sammlerstück findet sich an den Ständen, welche ausschließlich von privaten Teilnehmern betrieben werden dürfen. Gerade das macht den besonderen Charme des Mainzer Krempelmarktes aus. Auf dem Flohmarkt für Kinder verkaufen die Jüngsten, was ihr Herz entbehren kann. Um 07:00 Uhr, Mainz Rheinufer, Rheinufer, 55116 Mainz, www.mainz.de

Fairtrade Frühstück in der Mediathek Eltville – Startet den Tag doch bei einem schönen Frühstück in der Mediathek in Eltville. Ob süßes oder deftiges Frühstück, es ist für jeden etwas dabei. Und das alles Faitrade. 10:00 – 12:00 Uhr, Mediathek Eltville, Rheingauer Str. 28, 65343 Eltville

Rotkäppchen – Ein unschuldiges Mädchen bekommt von seiner Großmutter ein rotes Käppchen und wird von nun an nur noch Rotkäppchen genannt. Als die Großmutter krank wird, schickt die Mutter das Rotkäppchen in den Wald, um der Großmutter Kuchen und Wein zu bringen.
Unterwegs trifft Rotkäppchen den bösen Wolf. In ihrer Arglosigkeit verrät sie ihm, wo die Großmutter wohnt und lässt sich vom Wege abbringen. Der Wolf verschlingt die Großmutter und auch das Rotkäppchen, doch der Jäger bringt die Rettung. Um 16:00 Uhr, Eintritt: Kinder (ab 3 Jahren) 6 Euro zzgl. Gebühren / Erwachsene 9 Euro zzgl. Gebühren, Galli Theater Wiesbaden, Adelheidstr. 21, 65185 Wiesbaden, www.galli-wiesbaden.de

Großes Frühlingsfest – Schöne Dinge für Haus und Garten, Mode, Schmuck und phantasievollen Extras, mit Kaffee, Kuchen, Herzhaftem und mit Musik. All das gibt es auf dem Frühlingsfest in Darmstadt. Das Wetter soll toll werden…also nix wie hin! Künstlerhaus Ziegelhütte e. V., Kranichsteiner Str. 110, 64289 Darmstadt, www.künstlerhaus-ziegelhütte.de

 

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 06.05.2018:

Antik- und Trödelmarkt – Die Tradition des Marktes, nur für Antikes und Trödel, hat dieser Veranstaltung einen eigenen Charakter bewahrt, wie man ihn heute nur noch selten findet. Nicht zuletzt trägt auch der Veranstaltungsort, wie der Kurpark, die Fußgängerzone und der Kapuzinerplatz zum Flair dieses Marktes bei, sodass er von Marktbeschickern und Besuchern von weit her gerne wahrgenommen wird. Ab 07:00 Uhr, Königstein im Taunus, Innenstadt
61462 Königstein im Taunus, www.koenigstein.de

Familientag mit Flummi – Kommt uns besuchen, ab 14:00 Uhr auf dem Familienfest Weingut Baron Knyphausen! Es ist für jeden was dabei! Leckeres Essen, Kaffee & Kuchen, tolle Musik und WIR sind mit Zwerg Nase da! Kommt zu uns und gegen eine kleine Spende für das Zwerg Nase Haus könnt Ihr Eure eigene Flummitasche gestalten und in der Tasche sind sogar kleine Überraschungen! Oder Ihr lasst Euch schminken mit Glitzer und Glimmer…oder macht einfach beides!! Wir freuen uns auf Euch! Draiser Hof – Gutspark, Erbacher Str. 28, 65346 Eltville, www.baron-knyphausen.de

Kindersachenflohmarkt – wenn Ihr noch ein tolles Kleidchen für den Sommer sucht oder coole Shorts dann seid Ihr hier genau richtig. Kleidung, Spielzeug und noch viel mehr. Kaffee und Kuchen gibt es auch! 11:00 – 13:00 Uhr, Gemeindesaal über der Feuerwehr, Hessenring 46, 65205 Wiesbaden Nordenstadt

 

 

Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 27.04.2018 – 29.04.2018

Ein sonniges und wunderschönes Wochenende wünscht Euch Euer Flummi Team!

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 27.04.2018:

Conni – das Schul-Musical – Die Sensation ist perfekt! Das erste Conni-Musical wurde so ein riesengroßer Erfolg, da stellte sich die Frage: Wie geht es weiter? Nachdem Conni im ersten Musical 6 Jahre alt wurde, ist sie nun endlich in der Schule! Im Herbst 2017 beginnt die große Tournee von „Conni – Das Schul-Musical“! Conni ist in der Schule. Ihre Freunde sind ihr besonders wichtig. Es gibt einiges zu erleben und alles ist sehr aufregend. Mit viel Spaß und Freude werden die Musicalbesucher direkt zum Teil der Inszenierung, frei nach dem Motto: „Was Conni kann – das können wir auch!“ Um 16:00 Uhr, Kongresshalle Gießen
Berliner Pl. 2, 35390 Gießen, www.cocomico.de

7. Mainzer Weintage – Erwartet werden ca. 60 Winzerbetriebe auf einer Lauf- und Ausstellungsfläche von 620 m zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Kaisertor, aufgelockert durch Sitzreihen mit Tischen sowie kulinarischen Ständen, die rheinhessische Spezialitäten anbieten. Die Weinstände werden im unteren Bereich in der Nähe der Bühnen und im oberen Fussweg unter den Platanen aufgebaut. Das Gelände bietet eine stimmungsvolle romantische Atmosphäre mit wunderschönem Rhein-Blick. Auf mehreren Live-Bühnen ist für fetzige und ausgelassene Musik gesorgt. www.mainzer-weintage.de

Kindersachenflohmarkt im Bürgerhaus Wiesbaden-Erbenheim – Wenn Ihr noch was tolles für den Sommer sucht, dann kommt nach Erbenheim. Hier findet Ihr bestimmt was schönes. Kaffee & Kuchen gibt es natürlich auch! Von 14:00 – 16:30 Uhr, Bürgerhaus Erbenheim, Am Bürgerhaus 5, 65205 Wiesbaden Erbenheim

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 28.04.2018:

 Drachenkampf „Fangdorn“ – In dieser uralten Saga wird „Fangdorn“, der letzte lebende Drache, in einer einstündigen Aufführung gegen das Böse und für das Gute gegen viele Ritter in den Kampf ziehen. Der Drache ist 10 Meter lang und über 3 Meter hoch, speit Rauch und Feuer, besitzt eine Mimik, läuft, bewegt Beine, Hals, Kopf, Schwanz und Flügel, blutet und pinkelt, brüllt, schnauft, röchelt und schreit. Der Drachenkampf wird umrahmt von einem Begleitprogramm mit mittelalterlicher Musik, Gaukelei und Ritterkämpfen zu Fuß. Dazu kommen ein mittelalterlicher Markt, altes Handwerk, fahrendes Volk und große Ritterlager. Um 11:00 Uhr,  Ronneburg e.V., Burg Ronneburg, 63549 Ronneburg,  www.burg-ronneburg.de

7. Mainzer Weintage – Erwartet werden ca. 60 Winzerbetriebe auf einer Lauf- und Ausstellungsfläche von 620 m zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Kaisertor, aufgelockert durch Sitzreihen mit Tischen sowie kulinarischen Ständen, die rheinhessische Spezialitäten anbieten. Die Weinstände werden im unteren Bereich in der Nähe der Bühnen und im oberen Fussweg unter den Platanen aufgebaut. Das Gelände bietet eine stimmungsvolle romantische Atmosphäre mit wunderschönem Rhein-Blick. Auf mehreren Live-Bühnen ist für fetzige und ausgelassene Musik gesorgt.  www.mainzer-weintage.de

Walt Disney – Mickey, Donald & Friends Ausstellung – Sie zählen zu den Helden unserer Kindheit, sind Weltstars und beglücken mit ihren fabelhaften Geschichten und unverwechselbaren Charakteren seit knapp 90 Jahren jede Generation aufs Neue: Mickey, Donald & Friends. Mit der Veröffentlichung von Micky Maus, Donald Duck und ihren Freunden, schuf der amerikanische Filmproduzent, Oscar-Preisträger und visionäre Unternehmer, Walt Disney, Klassiker der Comic-Literatur und machte sie auf der Kinoleinwand zu Ikonen des 20. Jahrhunderts. Doch wer waren die Zeichner hinter den Figuren, wer waren die Comic-Zeichner, die die Charaktere erfanden, ihre Welten lebendig werden ließen und ihre Geschichten über Jahrzehnte weitererzählten? Ab 10:00 Uhr, Erwachsene: 12 Euro,
Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei, Kinder ab 6 Jahre: 7 Euro Landesmuseum Mainz, Große Bleiche 49, 55116 Mainz,

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 29.04.2018:

Fabelhafte Tiergeschichten – Tierischer Lesespaß in der Fasanerie mit anschließender Fütterung. Lauscht den spannenden Geschichten, das wird bestimmt toll! Um 10:30 – 12:00 Uhr, Eintritt: 5 Euro / für Kinder ab 3 Jahren, Fasanerie Wiesbaden, Wilfried-Ries-Str. 20, 65195 Wiesbaden, fasanerie.net

Freienfelser Ritterspiele –  Das familiäre Flair, das vielseitige Programm und der faszinierende Einblick in das Mittelalter machen die Freienfelser Ritterspiele zu einem unvergesslichen Erlebnis und einem festen Bestandteil der Mittelalterszene in Deutschland. Burg Freienfels, Hof Freiblick, 35796 Weinbach-Freienfels, Eintritt: Erwachsene: 12,- Euro; Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre, www.freienfelser-ritterspiele.de

 

 

Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 20.04.2018 – 22.04.2018

 

Die Sonne lacht, also raus mit Euch Ihr Lieben! Viel Spaß mit unseren Wochenendtipps!

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 20.04.2018:

Messerführerschein für 7-15-Jährige – Schnitzen hat eine lange Tradition, in der die unterschiedlichsten Techniken und Werkzeuge entstanden sind. Wir lernen verschiedene Techniken und andere Aspekte kennen, und überlassen es unserer Kreativität Grenzen zu überwinden und viel Spaß zu haben. Auf diese Weise werdet ihr in einem sicheren Umgang mit Messern unterwiesen und dürft so den hochoffiziellen Messerführerschein von Insight Outside erwerben. Die dabei entstehenden Schwerter, Pfeile, Knöpfe, Figuren, Schlüsselanhänger usw. dürft ihr natürlich mit nach Hause nehmen. Von 15.30 – 18.30 Uhr,  wir bitten um Anmeldung bis Mi 18.04.2018. Dies gelingt über das Anmeldeformular unserer Website. www.insight-outside.de info@insight-outside.de Tel.: 0173 7 666 769, Gonsenheimer Wald, Vierzehn-Nothelfer-Kapelle, 55124 Mainz,

Nachtmahl – vegan und vegetarisch – Ein Mahl in der Nacht. Das ist ein Fest für die Sinne. Beim NachtMahl „essen“ alle Eure Sinne mit. Der Weg zum NachtMahl führt vom Licht in die Finsternis. Am Ende der Welt (= finis terra) seht Ihr mit anderen Augen und Euch gehen viele Lichter auf.Ihr werdet hinters Licht geführt und bekommt gezeigt, welchen Stellenwert Essen im Schloss Freudenberg hat. Dafür stehen folgende Fragen im Fokus: Was nehmt Ihr tagtäglich zu Euch und was erhält Euren Körper und Eure Seele tatsächlich am Leben? Ihr werdet mit veganen, regionalen, saisonalen und biologisch angebauten Lebensmitteln verwöhnt. Getränke gibt es in Rot, Weiß und Blau. Ihr berührt die Speisen und Getränke mit den Lippen, den Zähnen, dem Gaumen und mit der Zunge. Ihr empfindet heiß, warm, kalt. Beim NachtMahl, in der absoluten Dunkelheit, ohne Blicke, ohne Zusehen und Zuschauen, erlebt Ihr Nährendes so intensiv wie nie zuvor. Um 19:00 Uhr, Eintritt: 64 Euro, Schloß Freudenberg, Freudenbergstraße 220-226, 65201 Wiesbaden,  www.schlossfreudenberg.de

 

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 21.04.2018:

Mit Pflanzen malen – Das wird bestimmt interessant! Mit Blumen, Gras und Löwenzahn malen? Na klar! Einfach ausprobieren und dabei „Hapa Zome“ (Pflanzenklopfen) kennenlernen. Um 10:00 Uhr, Fasanerie Wiesbaden, Wilfried-Ries-Str. 20, 65195 Wiesbaden, Für Anmeldung und Rückfragen 0611 – 40 90393

Das Element „Feuer“ – Funken schlagen, Zunder geben und Feuerholz richten. Die Kraft des Feuers spüren, mit Flamme, Rauch und Glut experimentieren. Das Element Feuer, das Elementare am Feuer erleben. Was brennt, wenn Holz brennt? Wann springt ein Funke über? Wann bist Du Feuer und Flamme? Feuer: Ein Element, das zu physikalischen und philosophischen Beobachtungen einlädt.Das mit Ruhe und Geduld gemeinsam entfachte Feuer spendet Wärme, Licht und Nahrung. Um 14:00 Uhr, Schloß Freudenberg, Freudenbergstraße 220-226, 65201 Wiesbaden, www.schlossfreudenberg.de

Kindersachenflohmarkt – tolle Sachen, Kleidung, Spielzeug oder vielleicht einen neuen Roller!? Selbsgebackenen Kuchen und Kaffe gibt es auch. Von 10:00 – 12:00 Uhr, Kita Gerd Panek, Unter den Eichen 1, Wiesbaden.

 

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 22.04.2018:

Kindersachenflohmarkt – Kleidung, Spielzeug, Firlefanz und mehr, dass gibt es heute in der Evangelischen Kreuzkirchengemeinde in der Walkmühltalanlage. Leckeren Kuchen und Kaffee gibt es natürlich auch! 12:00 – 15:00 Uhr, Walkmühltalanlagen 1, 65195 Wiesbaden.

Kindersachenflohmarkt – hier geht gleich weiter mit tollen Sachen. Hier gibt es alles was man für den Sommer braucht und noch viel mehr! Und auch hier riech es nach Kaffee & Kuchen. Von 14:00 – 16:00 Uhr, Riederbergschule, Phillipsbergstr. 26 – 28, 65195 Wiesbaden

Kinder Kino –  Der kleine Dominik Dap hat einen außergewöhnlichen besten Freund: eine sprechende Giraffe namens Raff. Weil die Familie Dap direkt neben dem städtischen Zoo wohnt, kann Dominik seinen langhalsigen Kumpel jederzeit besuchen und die beiden spielen und toben jede freie Minute. Als der erste Schultag von Dominik näher rückt freut er sich auf das neue Abenteuer – bei dem selbstverständlich auch Raff dabei sein soll. Doch als man ihm sagt, dass Giraffen nicht in die Schule dürfen, ist er sehr traurig. Aber so einfach gibt Dominik nicht auf! Gemeinsam mit seinem neuen Schulfreund heckt er einen waghalsigen Plan aus, wie Raff doch noch mit ihm zur Schule gehen kann. Um 16:00 Uhr, Eintritt Kinder 4,- / Erwachsener 6,-, www.gigu.de

 

 

Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 13.04.2018 – 15.04.2018

Auch dieses Wochenende ist für jeden was dabei! Ein sonniges und wunderschönes Wochenende wünscht Euch Euer Flummi Team!

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 13.04.2018:

Frühjahrs-Dippemess – Juhuuuu! Endlich ist es wieder soweit, der Frühling kann kommen: Auf dem Festplatz am Ratsweg findet die nicht nur bei Frankfurtern sehr beliebte und ganz besonders traditionsreiche Kirmes statt. Neben etlichen Traditionsgeschäften gibt es in diesem Jahr etwa den Skyfall, bei dem Ihr 80 Meter freien Fall erleben könnt – wenn Ihr euch traut! Neben den Fahrgeschäften hat die Dippemess natürlich auch wieder Gastronomie, Losbuden und ein buntes Party-Programm in der Festhalle Hausmann zu bieten. Und zum Abschluss gibt es am Montag, 15.04., ab 22 Uhr noch das große Feuerwerk, das immer ein Fest fürs Auge ist! Ab 12:19 Uhr,  Festplatz am Ratsweg, Ratsweg, 60385 Frankfurt

Schnupperstunde – Welches ist das größte Tier auf dem ganzen Planeten? Und welches das Kleinste? Wie weit springt ein Känguru? Und welches Tier macht den meisten Krach? Heute besucht Ihr die absoluten Rekordhalter im Reich der Tiere. Zum ersten Mal das Museum erkunden – gerade für die ganz kleinen Besucher ist dies eine große Sache. Daher gibt es alle zwei Monate für Kinder ab 3 Jahren eine Schnupperstunde: Zum ersten mal die vielen Museumsobjekte bestaunen und spannende Geschichten darüber hören. Mama oder Papa sind als Unterstützung dabei und geben Rückhalt, wenn die neue Freiheit doch mal zu viel wird. Anmeldung erforderlich! Um 15:00 Uhr, Eintritt: 12 Euro pro Kind inkl. einer Begleitperson, Senckenberg Museum Senckenberganlage 25, 60325 Frankfurt am Main, www.senckenberg.de

 

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 14.04.2018:

Das geheime Olchi-Experiment – Ein verrückt freches Kindermusical für die ganze Familie von Erhard Dietl, mit viel Musik von Bastian Pusch Muffel-Furz-Teufel! Professor Brausewein weiß, dass Bauchweh etwas ganz Furchtbares ist! Mit Hilfe der Olchis will der Professor ein besonders wirksames Mittel gegen Bauchweh erfinden und damit den 1. Preis auf einem Erfinderkongress gewinnen. Nur hat er nicht damit gerechnet, dass die Olchis so eigenwillig sind und die Medizin nicht ganz so gelingt, wie er sich das vorgestellt hat… Fliegenschiss und Olchifurz, das Leben ist doch viel zu kurz! Die Olchis sind Kult bei den Kids! Die Kultgrünlinge kommen mit fetzigen Songs in einem Musical für Jung und Alt zurück zu Theater auf Tour! Um 15:00 Uhr, Stadthalle an der Orangerie
Dr. Edeltraud-Sießl-Allee 2a, 67292 Kirchheimbolanden, Eintritt: 9 Euro, www.theater-auf-tour.de

Krempelmarkt – Antikes, Krimskrams, Nützliches und vielleicht das ein oder andere lang gesuchte Sammlerstück findet sich an den Ständen, welche ausschließlich von privaten Teilnehmern betrieben werden dürfen. Gerade das macht den besonderen Charme des Mainzer Krempelmarktes aus. Auf dem Flohmarkt für Kinder verkaufen die Jüngsten, was ihr Herz entbehren kann. Ab 7:00 Uhr, Mainz Rheinufer, Rheinufer, 55116 Mainz,  www.mainz.de

 

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 15.04.2018:

Tierkinder – Im Frühling werden die meisten Tierkinder geboren. Zusammen werdet Ihr erleben, wie sich die Fasanerie-Tiere um ihren Nachwuchs kümmern. Erlebt einen interessanten Tag mit zuckersüßen Tierbabys. Um 11:00 Uhr, Eintritt: 5 Euro / Kinder ab 5 Jahren und Eltern, Für Anmeldung und Rückfragen: annette.stosius@naturnaar.de

Frühlingsrallye – Kommt mit auf die Suche nach dem Frühling! Es erwartet Euch eine Entdeckertour kreuz und quer durch das Kiesgruben-Gelände mit spannenden, künstlerischen und spaßigen Aufgaben. Um 11:00 Uhr, Eintritt: Kinder 4 Euro, Erwachsene 6 Euro / Familien mit Kindern ab, Regionalpark Portal und Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben, Frankfurter Straße 74-76, 65439 Flörsheim am Main, Anmeldung bis zum 09.04.18 unter 06145 93636-10 oder naturschutzhaus@weilbacher-kiesgruben.de, www.weilbacher-kiesgruben.de

Kindersachenflohmarkt Wiesbaden – Hier gibt es wieder tolle Kleidung, Spielzeug und viel mehr. Stöbert an den Ständen und esst ein leckeren Kuchen. Viel Spaß beim handeln & entdecken! 13:00 – 16:00 Uhr, Bürgerhaus Galatea Anlage, Straße der Republik 17-19, 65203 Wiesbaden

Großer Kindersachenflohmarkt – Der Frühling und Sommer naht. Zeit für ein paar neue Kleidchen oder ein paar neue Hosen!? Dann nix wie hin nach Taunusstein. Hier findet Ihr garantiert was tolles. 11:00 – 14:00 Uhr, Turnhalle Sport- und Jugendzentrum Bleidenstadt, Taunusstraße 32, 65232 Taunusstein Bleidenstadt.

Kinderflohmarkt Kita Pauline Wiesbaden – Auch hier findet Ihr Kleidung, Spielzeug und andere tolle Sachen. Kaffee und Kuchen gibt es auch, na wenn das nix ist!? 14:00 – 16:00 Uhr, Kita Pauline Open air im großen Garten, Schiersteiner Straße 48, 65187 Wiesbaden,

Sieg der Sterne – auf dem Unterwasserplaneten Attalantis – Die komplette Oberfläche von ATTALANTIS besteht aus Wasser. Um zu den Bewohnern vorzudringen muss man also ein U-Boot besitzen oder ein besonders guter Taucher sein. Aber wenn man erst einmal unter die Wasseroberfläche taucht, kann man wunderschöne Paläste, tanzende Quallen und jede Menge andere ungewöhnliche Phänomene entdecken. Aber irgendwas stimmt hier nicht. Was das genau ist, entscheidet ihr. Mit euren Ideen werden wir gemeinsam ein Weltraumabenteuer auf dem Unterwasserplaneten gestalten. Ihr könnt gerne Figuren oder Gegenstände mitbringen, die in die Geschichte mit eingebaut werden sollen. Beginn: 15:00, Eintritt: 7 €, Kreativfabrik Wiesbaden, Murnaustraße 2, 65189 Wiesbaden, www.krativfabrik-wiesbaden.de

Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 06.04.2018 – 08.04.2018

Ostern ist vorbei, aber keine Angst es wird nicht langweilig. Hier sind für Euch unsere Wochenendtipps! Viel Spaß!!

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 06.04.2018:

Frühlingsfest auf dem Elsässer Platz – Rund 45 Fahr- und Unterhaltungsgeschäfte erwarten die Gäste am Elsässer Platz. Dazu zählen der „Hollywood Star“ oder der „Safari Trip“ ebenso wie der Autoscooter, die Schiffsschaukel oder der „Super Schunkler“. Besonders Mutige können sich auch beim „Bungee Jumping“ versuchen. Für die kleinen Besucher werden Kinderkarussells und für die ganz Kleinen die „Babycars Kinderschleife“ angeboten. Wer nach dem Büchsen- oder Pfeilwerfen Appetit verspürt, wird an den zahlreichen Imbiss-Ständen fündig. Hier gibt es neben Bratwurst und Spießbraten auch Flammkuchen oder Crêpes. Und natürlich fehlen auch gebrannte Mandeln, Popcorn oder Zuckerwatte nicht. Mach Euch los zum Frühlingsfest! Es ist für jeden was dabei! Von Freitag – Montag , Elsässer Platz, Elsässer Platz, 65195 Wiesbaden, www.wiesbaden.de

Kinderbasar –  Bei diesem Basar geht es rund ums Baby und Kind. Es werden Baby- und Kinderkleidung, Spielsachen und Babyausstattung angeboten. Der After-Work-Kindersachenbasar findet am Freitag den 6.April von 17 bis 19 Uhr in der Gemeindehalle St. Martin in Mainz Finthen statt. Es gibt zudem Sekt und Snacks. Von 17:00 – 19:00 Uhr, Gemeindezentrum St. Martin, Borngasse, 55126 Mainz am Rhein

Rumpelstilzchen – Da behauptet ein Müller, seine Tochter könne Stroh zu Gold spinnen. Das hört der König und nimmt die Müllerstochter mit. Wenn sie drei Kammern mit Stroh zu Gold spinnen kann, so soll sie seine Frau werden. Der Müllerstochter kommt das Rumpelstilzchen zu Hilfe. Doch nach einem Jahr erscheint es, um seinen Lohn abzuholen: Das erste Kind der Königin. Die verzweifelte Königin bekommt nun noch eine Chance, ihr Kind zu behalten. Ab 4 Jahren, Kinder: € 6,-,  Erwachsene: € 9,-, Galli Theater, Adelheidstr. 21, 65185 Wiesbaden.

Ferien-Theaterkurs für Kinder – Unvergessliche Theaterferien! Lust auf ein unvergessliches Ferienerlebnis für Ihr Kind? In den Ferien werden die Bretter, die die Welt bedeuten erklommen! Über das gemeinsame Spiel mit anderen Kindern werden die Grundlagen des Theaterspiels vermittelt. Mit viel Spaß in herzlicher Atmosphäre üben wir ein Theaterstück ein. Die Kinder lernen durch Schauspiel, Tanz und Gesang große Begeisterung zu entfachen und am Ende der Woche vor Eltern und Freunden ihr eigenes Theaterstück zu präsentieren. Eine großartige Erfahrung die Ihr Kind und Sie niemals vergessen werden! 10:00 – 13:00 Uhr, Movimento, Mombacher Str. 56, 55122 Mainz, Telefon: 06131 7 27 76 033

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 07.04.2018:

Wolfstage – Es gibt wieder frei lebende Wölfe in Deutschland. Sind sie gefährlich für Menschen? Antworten auf diese und viele andere Fragen bekommt Ihr beim Tag des Wolfes mit Aktionen für Kinder jeden Alters und Filmvorführungen für Interessierte. Samstag und Sonntag ab 11:00 Uhr, Eintritt frei, Spenden erwünscht,  Fasanerie Wiesbaden, Wilfried-Ries-Str. 20, 65195 Wiesbaden, www.fasanerie.net

Wildkatzen-Themensamstag – Wenn Ihr schon immer mal wissen wolltet wie die Wildkatze lebt, was sie frisst und was Sie von unseren normalen Stubentigern unterscheidet dann kommt heute in die Alte Fasanerie nach Hanau. Um 13:00 Uhr, Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 4 Euro / Kinder (3 bis 14 Jahre) 3,50 Euro / Familienkarte 19 Euro, Alte Fasanerie, Fasaneriestr. 106, 63450 Hanau, www.hessen-forst.de

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 08.04.2018:

Teddybären-Fahrtag – Tuffntufftuff die Eisenbahn…Heute ist Teddybärenfahrtag. Zieht Eurem Lieblingsteddybär ein tolles Kostüm an und vielleicht gewinnt er ja bei der Prämierung des am originellsten gekleideten Teddybären. Ab 11:00 Uhr, Eintritt: Kinder (4-14 Jahre) 3 Euro, Erwachsene 6 Euro, / Familienkarte (2 Erwachsene & Kinder) 12 Euro, Frankfurter Feldbahnmuseum, Am Römerhof 15F, 60486 Frankfurt am Main,  www.feldbahn-ffm.de

Abend Flohmarkt – Der Allwetterflohmarkt  in der Alten Schmelze in Wiesbaden-Schierstein ist das jeden Samstag der Fall. Hier wird mit heller Beleuchtung getrödelt, was die Stände halten und egal was das Wetter dazu sagt. von 17:30 – 21:00 Uhr, www.preussmaerkte.de, Abend Flohmarkt Edeka C C Großmarkt Alte Schmelze, Wiesbaden-Schierstein

Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 31.03.2018 – 02.04.2018

 

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 30.03.2018:

YAKARI – das Pferdespektakel für die ganze Familie – Sie sind die Zeichentrick-Helden aller Kinder: der junge Sioux-Indianer Yakari und sein bester Freund, das Pony Kleiner Donner. Wenn die beiden auf Kika ihre Abenteuer erleben, schauen regelmäßig über eine Million Kinder zu. Auf großer Deutschland-Tour wird Wille Entertainment Yakari und Co. zum Leben erwecken. Und zwar im größten Indianderzelt der Welt! Weitere Besonderheit: In der europaweit einzigartigen Show für die ganze Familie werden nicht nur echte Schauspieler, sondern auch echte Pferde zu erleben sein. Temperamentvolle Appaloosa-Schecken werden Yakaris tierische Freunde Kleiner Donner, Großer Grauer und Schneller Blitz darstellen. Um 16:00 Uhr, Eintritt: ab 15 € Erw. & 10 € Kinder, Festplatz Gibber Kerb, Wiesbaden

Osterprogramm – In der ersten Osterferienwoche wartet ein vielseitiges Programm auf die Besucher des Freilichtmuseums: Die traditionelle oberhessische Ostereiermalerei in Wachsreservetechnik wird vorgeführt, die historische Hausfrau bereitet sich im Haus aus Eisemroth auf Ostern vor und für Euch Kinder gibt es viele Mitmachaktionen wie Eier färben, Laubsägen, Basteln und österliches Backen im Backhaus. Ab 11:00 Uhr, Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach, Eintritt: Erwachsene 9 Euro / Kinder 1 Euro / Familien 18 Euro, www.hessenpark.de

 

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 31.03.2018:

Osterspektakel in der Reduit –  Ritterkämpfe, Feuerspektakel, Ritterlager, Falknerei. Wer einmal in eine andere Welt abtauchen will, der ist hier genau richtig! Von Samstag bis Ostermontag könnt Ihr Euch das Spektakel anschauen, staunen und tolle Sachen erleben. Ostersamstag: 12 – 21 Uhr
Ostersonntag: 10 – 21 Uhr, Ostermontag: 10 – 18 Uhr, Eintritt: Nachwuchsritter & Prinzessinnen ab Schulalter, Ermäßigung mit Ausweis und historisch gewandete Besucher: 4 €, www.mittelalter-zeitreise.de

Ostermarkt & Osterklatsch & Osterfeuer – Heute findet ab 14:00 Uhr unser Ostermarkt für „Last Minute Shopper“ statt. Zum Kaffeeklatsch gibt’s umwerfenden hausgebackenen Kuchen von unseren „Hausbäckern“ Fleischy, Olaf & Sandra. Handfesteres bieten zudem die Jungs am Grill – außerdem als Special frische Austern – und ab 18:00 Uhr startet unser großes Osterfeuer auf der Wiese! Ab 14:00 Uhr, Weingut Ankermühle, Kapperweg, 65375 Oestrich-Winkel, www.ankermuehle.de

 

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 01.04.2018:

Ostereiersuchen für Kinder im Osterwald – Große Ostereiersuche zwischen den Gehegen. Zwischen Giraffen und Elefanten, zwischen Erdmännchen und Affen Ostereier suchen wann kann man das mal machen!? Am Ostersonntag und Ostermontag könnt Ihr das im Opel Zoo! Nix wie hingedüst. Von 10:00 – 12:00 Uhr, Opel Zoo, Am Opelzoo 3, 61476 Kronberg im Taunus, www.opel-zoo.de
Mainzer Rhein-Frühling – Bekannte und beliebte, aber auch ausgefallene Fahrgeschäfte sowie viele Spielstände beleben die Rheinpromenade und sorgen für staunenden Gesichter! Ein vielseitiges und fantasievolles Speisen- und Süßwarenangebot begeistert alle kleinen und großen Schleckermäuler. Ab 12:00 Uhr, Rheinuferpromenade Mainz, Rheinstraße, 55116 Mainz

 

WOCHENENDTIPP für OSTERMONTAG 02.04.2018

Ostermontag im Wildpark – Sie hoppeln wieder den ganzen Vormittag durch den Wildpark. – Die beiden Osterhasen und natürlich verteilen sie leckere Ostersüßigkeiten an Euch Kinder. Von morgens um 9 Uhr bis mittags gegen 14 Uhr verstecken die Wildparkmitarbeiter in einem eigens für die Kleinen eingerichteten Wäldchen Ostereier und Süßigkeiten. Außerdem gibt es bei gutem Wetter bis zum Mittag einige „Mitmach-Stationen“ für Kinder. Der Förderverein des Wildparks öffnet das Informationszentrum und bietet dort Kaffee und Kuchen sowie schöne Verkaufsartikel an. Um 9:00 Uhr, Eintritt: Erwachsene 7 Euro, ermäßigt 4 Euro / Kinder (3 bis 14 Jahre) 3,50 Euro / Familienkarte 19 Euro, Alte Fasanerie, Fasaneriestr. 106, 63450 Hanau www.hessen-forst.de

Taunus Wunderland – Noch nie ein goldenes Ei gesehen!? Dann los mit Euch ins Taunus Wunderland! Dort heißt es zu Ostern „Die Suche nach dem goldenen Ei! “ Habt einen tollen Tag mit Ostereier bemalen, Kinderschminken und vielen weiteren Überraschungen! Ab 9:30 Uhr, Taunus Wunderland, Haus zur Schanze 1, 65388 Schlangenbad, www.taunuswunderland.de

 

Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 23.03.2018 – 25.03.2018

Der Frühling naht. Viel Spaß mit unseren Wochenendtipps!

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 23.03.2018:

Walt Disney Mickey, Donald & Friends Ausstellung – Sie zählen zu den Helden unserer Kindheit, sind Weltstars und beglücken mit ihren fabelhaften Geschichten und unverwechselbaren Charakteren seit knapp 90 Jahren jede Generation aufs Neue: Mickey, Donald & Friends. Doch wer waren die Zeichner hinter den Figuren, wer waren die Comic-Zeichner, die die Charaktere erfanden, ihre Welten lebendig werden ließen und ihre Geschichten über Jahrzehnte weitererzählten? Um 10:00 Uhr, Landesmuseum Mainz, Große Bleiche 49, 55116 Mainz, Eintritt: Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei, Kinder ab 6 Jahre: 7 Euro, Erwachsene: 12 Euro

Luminale 2018 – Seit 2002 wird Frankfurt parallel zur Fachmesse LIGHT & BUILDING einige Tage lang ab Einbruch der Dunkelheit zur Projektionsfläche für faszinierende Lichtkunst-Installationen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel kleine und große Lichtinstallationen, die Gebäude und Wahrzeichen im Stadtgebiet und Offenbach ganz neu erscheinen lassen. Der Römerberg wird zu einer riesigen Projektionsfläche, bei der auch die Besucher zum Teil des Kunstwerks werden, auf der Alten Oper zeichnet eine Licht- und Soundinstallation die Geschichte des Hauses nach und in der Katharinenkirche verschmelzen Licht und Orgelklänge zu einem faszinierenden Ganzen. Es gibt eine riesige Popcornmaschine, die von den Besuchern durch Klatschen zum Überlaufen gebracht werden kann und auf dem Schneewittchen-Denkmal wird das Märchen ganz neu „beleuchtet“. Insgesamt gibt es rund 150 Stationen, die komprimiert in verschiedenen „Light Walks“ abgelaufen werden können. Gute Schuhe und viel Platz auf den Speicherkarten Eurer Kameras sind da Pflicht! Um 19:00 Uhr,Frankfurt und Offenbach, Innenstadt, 60311 Frankfurt am Main

 

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 24.03.2018:

Mümmelmann und Meister Lampe – Kaninchen, faszinierende Fell- Freunde und gern gehaltene Haustiere – was ist bei der Haltung, Pflege und im Umgang mit ihnen zu beachten? Mit dabei: kindererfahrene Zwergkaninchen ganz nach dem Motto „erfragen, erfühlen, erleben“ Was Ihr schon immer mal über die kleinen Fellnasen mit den Riesenohren wissen wolltet, ihr erfahrt es garantiert heute hier! Fasanarie Wiesbaden, 11:00 – 13:00 Uhr, Kosten: 5,- € / pro Person, Für Anmeldung und Rückfragen: 0170-7497800, hopplerinwiesbaden@web.de

Rapunzel –  Rapunzel ist im Turm der Alten gefangen und soll dort alles Wissen der Welt lernen. Doch eines Tages reitet ein Prinz an dem Turm vorbei und schafft es zur Prinzessin zu gelangen. Die Alte kann das nicht dulden und verbannt die zwei Liebenden. Erst nach langem Leidensweg können sich Rapunzel und ihr Prinz wieder finden und vereinen. Ein heiteres und zugleich rührendes Theaterstück für die ganze Familie & ein bezauberndes Märchentheater für Kinder ab 3 Jahren. Um 16:00 Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt, Kinder 6 EUR, www.galli-frankfurt.de    

Tiere auf dem Bauernhof – Hund und Katz‘ waren auch schon früher Haustiere der Menschen auf dem Land. Dazu kamen Rinder, Schafe, Schweine und Hühner, die manchmal sogar mit den Menschen unter einem Dach wohnten! Außerdem gab es in jedem Dorf auch immer unerwünschte „Mitbewohner” wie Mäuse oder willkommene Saisongäste wie Schwalben. In dieser Führung erfahren Kinder und Erwachsene, wie das Zusammenleben von Mensch und Tier auf dem Bauernhof war. Natürlich lernen Groß und Klein unsere flauschigen Kaninchen, borstigen Schweine und die anderen Tiere im Museum kennen, von denen einige schon fast ausgestorben sind. Um 15:00 Uhr, Freilichtmuseum Hessenpark, Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach, Eintritt: In Eintrittspreis enthalten Erwachsene 9 Euro, Kinder 1 Euro, Familien 18 Euro, www.hessenpark.de


WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 25.03.2018:

Märchen Karussell – Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem ein erfahrener Schauspieler ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Die Kinder erleben beim Mitspieltheater die große Kunst des Schauspielens hautnah mit, nämlich den Rollenwechsel – den der Spieler vor ihren Augen auf der Bühne vollzieht. Dabei dürfen sie dem Märchen nicht nur gespannt zuhören, sondern aktiv mitwirken. Sie können ihre Gedanken und Ideen dem Spieler auf der Bühne zurufen, der diese Impulse spontan mit in die Geschichte integriert. Außerdem können die Kinder an vielen Stellen selbst auf der Bühne mitspielen! So entsteht ein interaktives und lebendiges Theaterspiel zwischen dem Erzähler und den Kindern. Um 11:00 Uhr, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt, Kinder 6 EUR, www.galli-frankfurt.de
 
Wie Fundus zu Petterson kam – Es ist schon spät in der Tierpension von Gundula Sammer als ein später Gast eintrifft, der etwas verwirt scheint. „Ich heiße Sven. Alle nennen mich Opa Sven. Und ich suche meinen Kater. Den besten Kater der Welt“: Gundula kommt dies Geschichte bekannt vor. „Wissen sie, der alte Petterson sucht auch mal seinen kleinen Kater. Und wenn sie Zeit haben, erzähle ich ihnen die Geschichte wir Findus zu Petterson kam“. Ob Gundulas Geschichte Opa Sven helfen wird seinen Kater wiederzufinden? Das könnt Ihr in dieser grandiosen Geschichte mit Petteron & Findus erleben. Brentano-Scheune, Paul-Gerhardt-Weg 1, 65375 Oestrich-Winkel, Eintritt: VVK 6 Euro / TK 8 Euro / ab 5 Jahren,  www.kulturhoelle.de

 

Wochenendtipps für Familien und Kinder in Wiesbaden, Mainz und Rheingau vom 16.03.2018 – 18.03.2018

Hoch die Hände- Wochenende!! Habt ein tolles Wochenende und viel Spaß mit unseren Wochenendtipps!

WOCHENENDTIPPS für Freitag, 16.03.2018:

Flohmarkt für Baby – und Kindersachen – Der Frühling kommt! Badesachen, Sommerkleider, kurze Hosen, Spielzeug … alles kann günstig erworben oder verkauft werden. Das Café WellRitz freut sich auf viele, die Lust haben, zu stöbern und das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern! Um 15:00 Uhr, Anmeldung für Verkäufer*innen: bei Petra Schierholz, schierholz@bauhaus-wiesbaden.de oder unter 0611 – 411875 – 12 an. Der Aufbau beginnt um 14:00 Uhr, WellRitz, Wellritzstr. 38a, 65183 Wiesbaden, www.cafe-wellritz.de

Ostermarkt – Es ist wieder was los in Wiesbaden. Der Ostermarkt hält wieder eine Vielzahl von Inspirationen für das bevorstehende Osterfest und gute Unterhaltung bereit. An rund 80 Ständen, die in der Fußgängerzone von der Rheinstraße bis zur Marktstraße und rund um den Mauritiusplatz aufgebaut sind, locken Kunsthandwerk sowie kulinarische Köstlichkeiten. Traditionell bereichern die Automobilausstellung auf dem Schlossplatz, der große Stoffmarkt auf dem Dern’schen Gelände und der verkaufsoffene Sonntag den von der Wiesbaden Marketing GmbH veranstalteten Ostermarkt. Am Mauritiusplatz erwartet die kleinen Marktbesucher das beliebte Kinderkarussell. Hier steht auch die Bühne, auf der unter anderem Oldies, Rock, Pop und Blues geboten werden. In diesem Jahr gibt es mehr als 20 neue Stände, die unter anderem ausgefallene Geschenkartikel und Accessoires für die Gäste bereithalten. Freitag – Sonntag, www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/freizeit/maerkte/ostermarkt.php

WOCHENENDTIPPS für SAMSTAG, 17.03.2018:

Schneewittchen – – Märchentheater für Jung & Alt. Schneewittchen ist ein schönes Kind. Doch die Stiefmutter betrachtet es argwöhnisch. Als ihr der Zauberspiegel sagt, Schneewittchen sei schöner als sie, sinnt sie auf Rache: Schneewittchen soll vom Jäger umgebracht werden. Doch Schneewittchen gelingt es, zu den sieben Zwergen zu fliehen. Dort erlebt sie so manches, bis sie endlich von ihrem Prinzen wachgerüttelt wird.
Im regen Austausch mit den zuschauenden Kindern wird die Aktualität von “Schneewittchen”, einem der bekanntesten Märchen, aufgezeigt. Kinder brauchen Märchen und je mehr sie mitspielen können, um so tiefer verstehen sie den uralten Wissensschatz. Alle Märchen geben Hoffnung. Um 16:00 Uhr, Eintritt: Kinder 6,00€, Erw. 9,00€, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt, www.galli-frankfurt.de

Flohmarkt –  Bunter Frühling im Spielkreis Nieder-Olm. Basar wie aus 1000 und 1 Nacht. Traditionellen Frühjahrsbasar für Kinder, Baby und Spielsachen. Einlass für Schwangere ist bereits ab 13:30 Uhr. Wer auf der Suche nach Ostergeschenken oder anderen „Fundstücken“ in Sachen Baby, Kind und Spiel ist, ist hier genau richtig und er kann sich nach dem „Stöbern“ an unserem Kuchenbüffet belohnen. Kunterbunte Kuchen werden von den Verkäufern gespendet und der Erlös aus dem Verkauf der Kuchen, der gespendeten Sachen, wie auch der Tischvermietung, Kommt den Spielkreis-Kindern zugute. 14:00 -16:00 Uhr, Ludwig-Eckes-Halle, 55246, Nieder-Olm

 

WOCHENENDTIPPS für SONNTAG, 18.03.2018:

 

Märchen Karussell – Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei dem ein erfahrener Schauspieler ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Die Kinder erleben beim Mitspieltheater die große Kunst des Schauspielens hautnah mit, nämlich den Rollenwechsel – den der Spieler vor ihren Augen auf der Bühne vollzieht. Dabei dürfen sie dem Märchen nicht nur gespannt zuhören, sondern aktiv mitwirken. Sie können ihre Gedanken und Ideen dem Spieler auf der Bühne zurufen, der diese Impulse spontan mit in die Geschichte integriert. Außerdem können die Kinder an vielen Stellen selbst auf der Bühne mitspielen! So entsteht ein interaktives und lebendiges Theaterspiel zwischen dem Erzähler und den Kindern. Um 11:00 Uhr, Eintritt: Kinder 6,00€, Erw. 9,00€, Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt, www.galli-frankfurt.de

Fahrradbasar –  Der Frühling kommt! Hier findet Ihr bestimmt ein tolles neues Rad! Wie immer steht das Team der Firma Schauss mit Rat und Tat zur Verfügung. Neue und gute gebrauchte Fahrräder aller Größen, Roller, Dreiräder, Fahrradanhänger, Helme und sonstiges Zubehör stehen zum Verkauf und suchen einen neuen Besitzer. Die Abgabe der zu verkaufenden Fahrräder erfolgt von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr. Der eigentliche Basar öffnet von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr die Türen und von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr findet die Auszahlung/Abholung statt. An der Kuchentheke können sich erschöpfte Verkäufer und Käufer stärken. 10% vom Kaufpreis werden für einen guten Zweck einbehalten. Um 11:00 Uhr, Silberbachhalle, Taunusstein Wehen. www.spdtaunusstein.de

Der Familienkochkurs Osterküche – Der Osterhase braucht Hilfe. In der Hasenschule im Café WellRitz könnt Ihr mit Euren Eltern dem Osterhasen helfen beim Eier färben, und beim Kochen, Backen und Basteln von Leckerien rund um Ostern. Um 11:00 Uhr, Eintritt: Kinder 6 Euro, Erwachsene 12 Euro, Café WellRitz, Wellritzstr. 38a, 65183 Wiesbaden, www.cafe-wellritz.de

Kinder Schloßführung – Schlösser und Burgen üben seit jeher eine besondere Faszination auf Kinder aus. Grund genug für uns, auch unseren kleinen Besuchern die mehr als 800 Jahre alte Geschichte spielerisch und vor allem zum Anfassen zu vermitteln. In kleinen geführten Gruppen können die Kinder das Schloss erkunden, während die Eltern die Wartezeit in unserem Restaurant oder bei einem Spaziergang um das Schloss herum überbrücken. Zum Abschluss reichen wir einen leckeren Traubensaft. Um 14:00 Uhr, 8€ p. Kind, Dauer: 1 Stunde, 6 – 12 Jahren, Schloß Vollrads, Vollradser Allee, 65375 Oestrich Winkel

Frühjahrsmarkt 2018 – Zum 5ten Mal findet am 18. März 2018 in der Brentanoscheune in der Zeit von 11 – 18 h der „Künstler und Kulinarischer Frühjahrsmarkt“ statt. An kulinarischen Köstlichkeiten finden Sie Chutneys, Fruchtaufstriche, Hönig, Käse, Wurstspezialitäten, aber auch französische und italienische Spezialitäten, Schokolade und Pralinen, Olivenöl, Liköre und Schnäpse und Weine. Probieren, genießen und kaufen Sie regionale und überregionale Produkte ein. Der Künstler und Kulinarische Markt in der Brentanoscheune bietet in bezaubernden Ambiente leckere Produkte zum Kaufen und probieren an. In unserem kleinen Café sorgt das Kuchenbuffet mit allerlei Selbstgebackenem (Kuchenspezialitäten) und Kaffee für die kulinarische Verpflegung. Neben dem Café finden unsere jüngsten Besucher in einem eigens eingerichteten Spielzimmer Spielsachen wie Duplo, Playmobil aber auch Mal- und Bilderbuchangebote, Bretanoscheune, Oestrich Winkel, www.kulturhoelle.de